FREEBORD 5

MONTAGEANLEITUNG

SCHRITT 1 - Ihr Board enthält

Deck
Senkkopf-Befestigungsschraube
Befestigungsschraube mit rundem Kopf
S2 Höheneinstellschraube
5 Truck
S2 Topper
S2 Base
Castor
Befestigungsmutter

Stell sicher, dass du alles hast

  • Deck x1
  • FB5 Truck x2
  • Caster x2
  • S2 topper x2
  • S2 base X2
  • Senkkopf-Befestigungsschraube x20
  • Befestigungsmutter x20
  • S2 Höheneinstellschraube x4

STEP 2 - Tools

Du wirst Folgendes brauchen

  • Philips Schraubendreher
  • 3/8″-Schlüssel -or- 10mm Schraubenschlüssel

STEP 3 - Löcher stanzen

Löcher in das Grip Tape stechen

  • Benutze einen Schraubenzieher, eine Befestigungsschraube oder etwas anderes, um 8 Löcher in jedes Ende des Decks zu stechen.

Sei vorsichtig, der Griff ist ziemlich stark, bis er ganz nachgibt. Make sure your hand is not behind the hole when your doing your poking.

STEP 4 - Casters

Montiere die Lenkrollen

  • Verwend Sie die versenkten Montageschrauben, um Rollen mit dem Deck zu verbinden
  • Ziehe alle 4 Schrauben einigermaßen fest, bevor du die Bolzen ganz anziehst.
  • Vergewissere dich, dass die Logos auf den Rollen beide in Richtung der Enden des Decks zeigen.

STEP 5 - Trucks

Montiere die trucks

  • Befestige die Trucks mit Senkkopfschrauben am Deck.
  • Die truck muss so installiert werden, dass die Zapfenbecher zu den Enden des Decks zeigen.
  • Ziehen Sie alle 4 Schrauben einigermaßen fest, bevor Sie die Bolzen ganz anziehen.

STEP 6 - Bindungen

Montieren Sie Ihre Bindungen

  • Füge die Plastik-Bindungsaufsätze durch den Schlitz an der Unterseite des Aufsatzes auf die Bindungsgrundplatten auf.
  • Verwende die kleinen silbernen Schrauben, um die Höhe der Einbandaufsätze einzustellen.

Sei nicht der Anfänger, der den Schlitz an der Unterseite des Toppers übersieht. Wenn Sie den Topper an der Seite des Sockels anbringen, verbiegen sich die Schrauben sofort.

STEP 7 - Bindungen hinzufügen

Installiere deine Bindungen

  • Befestige die Bindungen mit Senkkopfschrauben durch die breitesten Löcher des Decks
  • Die Muttern müssen sich auf der Grip Seite des Decks befinden.

Wenn du dir Sorgen über die Richtung der Grafik machst, achte darauf, auf welcher Seite du die Bindungstopper anbringst, da es eine Zehen- und eine Fersenseite der Topper gibt.

STEP 8 - Pre-Ride-Check (jede session)

Überprüfe die Radmuttern Ihrer Räder auf festen Sitz.
Prüfe, ob deine Achsschenkelmutter richtig angezogen ist.
Vergewissere dich, dass deine Bindungen richtig zusammengebaut sind und dass die Höhenverstellschrauben installiert sind.
Vergewissere dich, dass die Logos auf den Rollen beide in Richtung der Enden des Decks zeigen.
Zieh den Hanger vom Deck weg, um sicherzustellen, dass die Easy Blocks installiert sind und die Federn richtig befestigt sind.

Nicht das, wonach du gesucht hast?

Siehe auch die anderen Erklärungsseiten.